Noch 59 Tage!

Jetzt ist es bald so weit! Seit mehreren Jahren freue ich mich schon auf den Moment, wenn ich mir endlich einen Traum erfülle und für ein halbes Jahr ins Ausland gehe. Und jetzt sind es nur noch 59 Tage, genauer 58 1/2, bis der Traum wahr wird. Dann werde ich nämlich nach Irland fliegen.

Vor einem Jahr fing alles an. Die Entscheidung, mich bei Ayusa zu bewerben, sowohl für den Austausch als auch für ein Stipendium. Nach ein paar Wochen dann die Zusage, und damit kam dann auch gleich die Einladung zu einem Stipendien-Auswahltag. Dafür fuhr ich für einen Nachmittag nach Hamburg, traf dort andere Schüler wie mich, die auch ins Ausland wollten, und gemeinsam machten wir einen Tag lang verschiedene Aktivitäten. Nach ein paar weiteren Wochen dann die zweite Zusage: Ich hatte auch ein Stipendium bekommen!!! Natürlich habe ich mich total gefreut, doch nach der Nachricht ging eine Zeit lang alles seinen normalen Lauf, Schule, sich mit Freunden treffen,…

Dann aber kam noch eine Einladung, diesmal zum Vorbereitungstreffen, wieder in Hamburg. An einem Samstag kam ich also an der Jugendherberge Horner Rennbahn in Hamburg an und gleichzeitig mit mir auch viele andere Jugendliche. An zwei Tagen lernten wir in Rollenspielen, wie man sich im Ausland und in Problemsituationen am besten verhalten kann und was sonst noch wichtig für den Austausch ist. Viele hatten auch schon ihre Gastfamilien, ich aber noch nicht. Auf meine panische Frage, ob das denn normal sei, bekam ich zum Glück die beruhigende Antwort, dass das öfter länger dauern würde und dass außer mir auch noch andere keine Gastfamilie hätten. Beruhigt und aufgeregt fuhr ich wieder nach Hause, obwohl ich am liebsten gleich weiter nach Irland gefahren wäre.

Vor zwei Wochen kam dann auch die Zusage, dass ich an der Schule angenommen worden war, die meine Erstwahl gewesen war. Sie liegt im Südwesten Irlands, in einem kleinen Dorf auf dem Land, in einer wunderschönen Landschaft. Daraufhin wollte ich natürlich noch viel schneller weg, aber es dauert leider noch 58 1/2 Tage, bis es so weit ist.

Im Moment warte ich sehr gespannt auf eine Gastfamilie, während ich schon Packlisten schreibe und die Tage zähle, bis es endlich so weit ist. Aber wenn der Tag gekommen ist, an dem ich fliege, werde ich einfach nur noch glücklich sein und die Zeit im Ausland genießen.

Hallo Welt!

Welcome to Ayusa-Intrax Austauschschüler Blogs. This is your first post. Edit or delete it, then start blogging!